Thomas Rosenthal, Prof. Dr.

Profile picture for user thomas.rosenthal
Zu meiner Person
  • Promotion in Soziologie
  • Seit 1992 Lehraufträge in gesundheitsbezogenen und managementorientierten Studiengängen sowie zur quantitativen und qualitativen empirischen Sozialforschung
  • Praktische Kompetenzen als Koordinator von Projekten und Modellprojekten (Krankenhaus, Universitätsklinikum)
  • Vielfältige Erfahrungen in der Durchführung empirischer Forschungsprojekte (BMBF, BIBB)
  • Begleitforschung (Evaluationstudie) zur inklusiven Projektarbeit im Modellprojekt „Chancen-Netz Senioren“ (Hamburg)
  • Zahlreiche Publikationen zur empirischen Praxisforschung im Gesundheitswesen
  • Ab Oktober 2018 Studiendekan Gesundheitsmanagement – Leitung der Studiengänge Gesundheitsmanagement (Bachelor, Master) und des Instituts für Gesundheitsmanagement (IfGM) an der DIPLOMA Hochschule
  • Webseite | http://www.rosenthal-thomas.de
  • Publikationsliste (PDF)

Kontakt: thomas.rosenthal@diploma.de

Eigene Beiträge

Wissensmanagement in einer psychiatrischen Klinik (2018)

Das Ziel der vorliegenden Studie ist, den aktuellen Stand, die Entwicklungsmöglichkeiten und den Veränderungsbedarf zum Thema Wissensmanagement in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg herauszuarbeiten. Mit den Ergebnissen der hier vorgestellten empirischen Studie (als schriftliche Befragung) wird einerseits die Ausgangssituation aus Sicht der Mitarbeitenden dargestellt und andererseits ermittelt, in welchen Bereichen Stärken und Schwächen in der Psychiatrischen Klinik Lüneburg vorhanden sind.

Veränderungsbereitschaft von Krankenhausbeschäftigten (2016)

Studie zur Veränderungsbereitschaft von Krankenhausbeschäftigten

Die vorliegende Arbeit widmet sich den organisationalen Veränderungsprozessen in hessischen Krankenhäusern mit kommunaler Trägerschaft. Es stellt sich die Frage, welche Ansätze des Change Managements besonders geeignet sind, um die Veränderungsbereitschaft der Krankenhausbeschäftigten zu fördern.