Machtmissbrauch

Heillose Macht! Von der Kultur der Angst im kirchlichen Dienst (2022)

Nachdem der Theologe, Pädagoge und DIPLOMA-Dozent Dr. Thomas Hanstein sich bereits 2019 mit dem kritischen Sachbuch "Von Hirten und Schafen" (Tectum) in die aktuelle Debatte um Macht und Missbrauch von Macht eingebracht hat, hat er aktuell einen Sammelband initiiert. Er trägt den Namen "Heillose Macht!" und sammelt 50 erschütternde Berichte von Männern und Frauen im kirchlichen Dienst, die ihre Erfahrungen mit Machtmissbrauch öffentlich machen.